CHICHICHI
corner top
 

Wärme ist unser Element

Angenehmes Raumklima, optimale Warmwasserversorgung mit bedienungsfreundlichen und zugleich zukunftsorientierten und energiesparende Heizsystemen sind ein zentrales Tätigkeitsfeld unseres Unternehmens.

Effizienter und intelligenter Umgang mit Energie ist unsere Leidenschaft – von der
Versorgung einzelner Wohnungen bis hin zu zentralen Anlagen für größere Einheiten.

Konventionelle Heiztechnik

Neue, konventionelle Heizanlagen, die als fossile Energieträger Öl/Gas nutzen, sind in ihrer Effizienz laufend verbessert worden und bieten gegenüber älteren Anlagen ein hohes Energieeinsparpotential. Auch hier können staatliche Förderprogramme genutzt werden.
  • Niedertemperaturheizung
    Heizkessel, die ihre Temperatur dem Wärmebedarf anpassen und damit die eingesetzten fossilen Energieträger optimal ausnutzen; als Wandhänge- oder Standgerät
  • Gas/Öl Brennwertheizung
    als Weiterentwicklung der Niedertemperaturtechnik durch eine zusätzliche Ausnutzung der Abgaswärme; als Wandhänge oder Standgerät
  • Kombi-Heizkessel
    bieten die Möglichkeit wechselweise feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe als Energieträger zu nutzen – damit kann der Nutzer flexibel auf die Preisentwicklung der einzelnen Brennstoffarten reagieren.

Zukunftsorientierte Heiztechnik

Die Nutzung erneuerbarer/nachwachsender Energien und der intelligente, sparsame Einsatz fossiler Energien ist für die Zukunft unausweichlich.
Ein unablässiger Preisanstieg sowie nachlassende Versorgungssicherheit bei den fossilen Energiestoffen ebenso wie die Verantwortung für nachfolgende Generationen sind die Motive für den ständig steigenden Einsatz „zukunftsorientierter“ Technik

Die Bedeutung dieser Technologien zeigt sich auch durch eine Vielzahl von Förderprogrammen, die dem Anwender die Investition zusätzlich erleichtern sollen.
  • Blockheizkraftwerke
    bieten mit der gekoppelten Erzeugung von Strom und Wärme eine effiziente Nutzungsmöglichkeit fossiler Energieträger, Solche Anlagen lohnen sich auch schon für kleinere Mehrfamilien-Häuser. Sie sind von der Mineralöl- und Ökosteuer befreit.
  • Holzpellets-Heizung
    Verwenden aus Sägewerksabfällen gepresste Pellets, die per Tankwagen angeliefert und dem Heizkessel automatisch zugeführt werden. Ökologisch sinnvoll, vom Staat gefördert, ökonomisch
  • Stückholzheizanlagen / Festbrennstoffkessel
    sind Heizanlagen, in denen Stückholz bis zu 60 cm Länge und/oder Hackgut, Holzabfälle Spänebriketts oder Kohle zur Verfeuerung verwendet werden. Zusammen mit einem Puffer oder Schichtenspeicher bieten sie fast einen ähnlichen Komfort wie Gas/Ölkessel
  • Wärmepumpen
    können als alleinige oder ergänzende Anlagen zur Wärmegewinnung von uns installiert werden. Ihre Einsatzmöglichkeiten und Technik ist sehr variabel.
  • Solaranlagen/Photothermie
    bieten eine wertvolle, umweltfreundliche und energiesparende Ergänzung zu allen Heiz/Warmwassersystemen.

Regeltechnik

Zu einer effizienten Wärmeversorgung gehört selbstverständlich eine optimale Steuerungs- und Regeltechnik, die wir Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.
– vom Thermostatventil über Raumtemperaturregelung, Kesselkreisregelung bis zu Einzelraumregelung für Wohnungen und Geschäftsräume –

Heizkörper

Ebenso wichtig ist eine zweckmäßige und/oder designe-orientierte Auswahl von energiesparenden Heizkörpern oder die Installation von Fußbodenheizung, Wand- oder Deckenheizungen.

Teilerneuerungen Ergänzungen

Nicht immer ist eine Komplettsanierung oder Erneuerung der gesamten Heizungsanlage möglich oder nötig um die Energiekosten deutlich zu senken - und damit den eigenen oder den Anforderungen der Mieter gerecht zu werden. So bieten wir auch bei kleinerem Budget intelligente Systeme um vorhandene Anlagen zu optimieren.
Auch hierbei können Fördermittel genutzt werden.